Diagnose ” Getreideunverträglichkeit” was nun?

Was tun, wenn der Tierarzt die Diagnose „Getreideunverträglichkeit“ stellt oder die Samtpfote empfindlich auf Gluten reagiert?

Für diesen Fall haben wir unserLeckerlieshop-cat-o2-leonardogetreidefrei Sortiment jetzt um eine getreidefreie Katzennahrung ergänzt: In LEONARDO® Adult Grain-free kommt hochwertiger Amaranth zum Einsatz, eine der ältesten Nutzpflanzen der Menschheit, außerordentlich nährstoffreich und verträglich. Durch Kombination mit Leinsaat und Krill unterstützt LEONARDO® Adult Grain-free die Haut und sorgt für ein glänzendes Fell – ideal für Langhaarkatzen!

LEONARDO® Adult Grain-free ist die getreidefreie Alternative für ausgewachsene Katzen ab einem Jahr mit Sensitivität auf Getreide. Der Anteil tierischen Eiweißes beträgt 85 %, davon stammen 70 % aus Geflügel, 15 % aus Fisch. Zum Einsatz kommen ausgesuchte hochwertige Qualitäten wie aschearmes Geflügelfleisch und gemahlener Krill, das „Mehr aus dem Meer“ mit vitalisierenden Omega-3-Fettsäuren und Lecithin. ProVital stimuliert zusätzlich das Immunsystem auf natürliche Weise, der konzentrierte Vitamin C-Zusatz STAY CLEAN™ pflegt die Zähne schon beim Fressen.

LEONARDO GRAIN FREE gibt es in verschiedenen Größen, kurzfristig auch als Testpackung mit 125 g für nur 1,25 €

Einfach im Onlineshop Futtersorte.de bestellen.

Zusammensetzung:*Geflügelfleischmehl, aschearm (30,5 %); Amaranth (15 %); Kartoffelstärke; Erbsenmehl; geflügelfett; Geflügelleber, hydrolysiert; Meeres-Zooplankton, gemahlen (Krill, 2,5 %); Ei, getrocknet; Bierhefe, getrocknet; Heringsmehl; Traubenkernexpeller (1,5 %); Johannisbrotschoten, getrocknet; Leinsaat (1,1 %); Natriumchlorid; Chicoree Inulin

*gemäß VO (EG) Nr. 767/2009

Analytische Bestandteile: Protein 32,0 %; Fettgehalt 18,0 %; Rohasche 7,5 %; Rohfaser 2,2 %; Feuchtigkeit 10,0 %; Calcium 1,1 %; Phosphor 0,8 %; Natrium 0,4 %; Magnesium 0,09 %

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>